Die Familie Andreis

Malcesine Hotel con Piscina

Bietet Gastfreundschaft seit über 50 Jahren

In den 1950er Jahren, als es die ersten Touristen an die Ufer des Gardasees verschlug, war Campagnola nur eine kleine felsige Bucht mit ein paar Zypressen und Liegeplatz für viele kleine Fischerboote. In dieser Zeit kamen die ersten Urlauber zum Haus unserer Großeltern und fragten, ob Sie ihr Zelt in unserem Olivenhain aufschlagen dürften. Als sie bei ihrer Abreise unsere Großmutter fragten, was sie für Ihren Aufenthalt bezahlen sollten, hatte sie keine Vorstellung davon, was angemessen gewesen wäre und so bat sie die Gäste höflich, einfach zu geben, was sie selbst für fair hielten. Nach diesem ersten Kontakt wurde die Idee unserer Großmutter geboren, ein Frühstückshotel zu eröffnen, damit die deutschen Touristen, wenn sie wiederkommen, eine Bleibe haben. Das sollte ihr zukünftiges Leben und ihre Berufung werden.

Malcesine Hotel con Piscina

Sie begannen zunächst mit ein paar wenigen Schlafzimmern

später kam dann ein weiteres Stockwerk und eine Terrasse hinzu, wo man sitzen und Kaffee trinken konnte.
Unsere Großeltern lernten ein bisschen Deutsch und so begann für sie eine lange Zeit, in der immer wieder neue und viele wiederkehrende Gäste das Hotel besuchten und mit der Zeit entwickelten sich auch einige Freundschaften.
Im Jahr 1975 übernahmen unsere Eltern das Hotel und erweiterten das Anwesen um einen Tennisplatz, ein Schwimmbecken, eine Bar und ein neues Esszimmer. Diese Änderungen bedeuteten für unseren Gästeservice einen großen Schritt nach vorne. Die lockere Atmosphäre und die Gastfreundschaft änderte sich dadurch aber nicht. So ist unser kleines Frühstückshotel mit nur wenigen Schlafzimmern zum „Hotel Villa Andreis“ gewachsen, das es heute ist: für viele Rückkehrer sowie für unsere neuen Gäste: ein zweites Zuhause hier an den Ufern des Gardasees.

Malcesine Hotel con Piscina

Und nun liegt es in unserer Hand, die Familientradition weiterzuführen

Matteo, Giovanna, ihre Kinder und Enkel in fließendem Übergang. Zeiten können sich ändern, aber das Wesentliche bleibt: es ist immer noch ein Olivenhain am Ufer des Gardasees, wo eine Familie dazu einlädt, ihre lange Tradition der Gastfreundschaft in Anspruch zu nehmen...

Kommt und besucht uns im Hotel Villa Andreis, wir sind immer hier(*):

Via Gardesana 386
37018 Malcesine (Verona)
ITALIA

(*)

von einer Woche vor Ostern
bis Ende Oktober